Titel: Hybridity of Chinese and Western Music: The Application of the Chinese Instrument Qin to Western Orchestra
Sprache: Englisch
Autor*in: Shang, Peilei
Schlagwörter: cultural hybridity; Spektralmusik; mimesis; Qin; Orchester; acoustic analysis
Erscheinungsdatum: 2020-05-15
Tag der mündlichen Prüfung: 2020-07-08
Zusammenfassung: 
Die Dissertation setzt sich mit der Hybridität des ältesten chinesischen Instruments Qin und des westlichen Orchesters auseinander. Nicht nur die Qin Musik, Spieltechniken, Ideologie und Ästhetik, sondern auch die akustischen Merkmale der Qin werden gründlich erforscht. Die externen Eigenschaften und die geheimnisvolle innere Welt des Qin-Klangs werden vom Orchester offenbart. In der Komposition gehen die Qin und das Orchester ineinander über. Eine kohärente musikalische Sprache ist gebildet.

The dissertation aims to explore the hybridity of the Chinese oldest instrument qin and western orchestra. Not only qin music, playing techniques, ideology and aesthetics, but also the acoustic features of qin are thoroughly researched. The external characters and the mysterious inner world of qin sound are revealed by the orchestra. In the composition, the qin is well merged with the western orchestra, forming a coherent musical language.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/8711
URN: urn:nbn:de:gbv:18-ediss-88380
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Stahnke, Manfred
Hajdu, Georg
Chen, Xiaoyong
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Peilei Shang Dissertation.pdf11.86 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Info

Seitenansichten

56
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 19.04.2021

Download(s)

24
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 19.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe