Titel: Strahlenbelastung durch digitales Röntgen bei Frühgeborenen mit sehr geringem Geburtsgewicht
Sprache: Deutsch
Autor*in: Barreau, Christophe
Schlagwörter: Digital; Röntgen; Strahlenbelastung; Frühgeborene; Geburtsgewicht; Pädiatrie; Kinderheilkunde; NICU; Intensivstation; Voxelbasiert; Monte-Carlo-Simulation; Feldgröße
Erscheinungsdatum: 2020
Tag der mündlichen Prüfung: 2020-12-16
Zusammenfassung: 
Trotz all seinen Vorteilen birgt das digitale Röntgen aufgrund seiner technischen Eigenschaften das Risiko die angewandte Strahlenbelastung zu erhöhen. In dieser Studie wurde der Frage nachgegangen, ob die Strahlenbelastung von Frühgeborenen auf einer neonatologischen Intensivstation durch digitales Röntgen im Vergleich zum konventionellen Röntgen erhöht ist. Hierfür wurde die Energiedosis der jeweiligen Röntgenaufnahmen von 206 kleinen Patienten erhoben. Die Herstellung virtueller Modelle von Frühgeborenen erlaubte eine Simulation der Verteilung dieser Energiedosis und somit die Berechnung der entscheidenden effektiven Dosis. Zuallererst wurden klinische Faktoren erhoben, welche mit einer erhöhten Strahlenbelastung einhergehen. Im anschließenden Vergleich mit der aktuellen Studienlage konnte diese Studie zeigen, dass digitales Röntgen keine erhöhte Strahlenbelastung für Frühgeborene auf einer neonatologischen Intensivstation verursacht. Die effektive Dosis war sogar signifikant geringer, was jedoch hauptsächlich auf Feldgröße und Anzahl der Röntgenaufnahmen zurückzuführen war. Zusammenfassend überwiegen in dieser Studie somit die Vorteile des digitalen Röntgen in der Neonatologie, vorausgesetzt eines geschulten Umgangs mit der neuen Technologie.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/8785
URN: urn:nbn:de:gbv:18-ediss-89650
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Ebenebe, Chinedu
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Zur Langanzeige

Info

Seitenansichten

118
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 27.07.2021

Download(s)

121
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 27.07.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe