Titel: Psychophysische Belastung und Beanspruchung von See- und Hafenlotsen in Deutschland
Sonstige Titel: Psychophysical stress and strain of maritime pilots in Germany
Sprache: mehrsprachig
Autor*in: Barbarewicz, Filip
Schlagwörter: Lotsen; Belastung; Beanspruchung; Maritim
Erscheinungsdatum: 2020
Tag der mündlichen Prüfung: 2021-02-22
Zusammenfassung: 
Lotsen arbeiten in einem unregelmäßigen Einsatzsystem (Börtsystem) mit unvorhersehbaren Arbeitseinsätzen und sind dabei hohen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Dieses kann akut zu Übermüdung („Fatigue“) sowie chronisch zu manifesten Erkrankungen wie z.B. koronare Herzerkrankungen, peptische Ulzera und Gastritiden führen. Dadurch kann langfristig die Leistungsfähigkeit der Lotsen eingeschränkt sein. In der Studie soll die aktuelle Belastung und Beanspruchung von Lotsen untersucht werden.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/8959
URN: urn:nbn:de:gbv:18-ediss-91972
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Oldenburg, Marcus
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Barbarewicz_Filip_Finale Abgabe.pdfPublikation final1.71 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Info

Seitenansichten

55
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 29.07.2021

Download(s)

80
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 29.07.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe