Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Airborne and ground level flask sampling for regional carbon budgets - the potential of multiple tracer and isotope analyses
Sonstige Titel: Flugzeug- und bodengestuetze Sammlung von Luftproben zur Bestimmung regionaler Kohlenstoffbilanzen - das Potential von Spurengas und Isotopen Mehrkomponentenanalysen
Sprache: Englisch
Autor*in: Schumacher, Marcus
Schlagwörter: Kohlenstoffbilanz; Greenhouse Gas; Climate Change; Carbon Budget
GND-Schlagwörter: Treibhausgas; Treibhauseffekt; Isotopenhaeufigkeit; Kohlenstoffkreislauf
Erscheinungsdatum: 2005
Tag der mündlichen Prüfung: 2005-07-11
Zusammenfassung: 
Aim of the study was to test the capability of multiple trace gas analyses for the assessment of regional carbon budgets. Therefore, air samples were taken by airborne and ground level activities during several field campaigns within Europe. Basic elements for the data acquisition were the development of an adapted sampling system and of an enhanced investigation strategy.
By the study important processes like insufficient mixing and advection were identified which could seriously effect the measurements and thus the calculated budgets. The concluding results prompt for improvements regarding appropriate flux estimation techniques and application of the enhanced investigation strategy within a frame of combined measurement activities.

Schwerpunkt der Arbeit war die Untersuchung von Spurengasen und stabilen Isotopen in Form von Mehrkomponentenanalysen in Hinsicht auf ihre Eignung fuer die Erstellung regionaler Kohlenstoffbilanzen. Hierzu wurden waehrend mehrerer Feldexperimente innerhalb Europas Luftproben von flugzeug- und bodengestuetzten Plattformen gesammelt. Wesentliche Grundlagen waren dafuer die Entwicklung angepasster Sammelsysteme und einer erweiterten Untersuchungstrategie.
Durch die Experimente wurden mehrere Prozesse identifiziert die die Messungen stark beeintraechtigen und in Folge die Ermittlung von Kohlenstofffluessen beeinflussen koennen. Die Weiterentwicklung von technischen Verfahren zur Bestimmung der Kohlenstofffluesse sowie der Einsatz der erweiterten Untersuchungsstrategie im Rahmen von kombinierten Analyseaktivitaeten sind die schlussfolgernden Forderungen.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/1054
URN: urn:nbn:de:gbv:18-25762
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Graßl, Hartmut (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
DissertationMSchumacher.pdf18.75 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

38
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 23.04.2021

Download(s)

31
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 23.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe