Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Charakterisierung des Ionentransporters Slc4a11
Sonstige Titel: Characterisation of the Ion-Transporter Slc4a11
Sprache: Deutsch
Autor*in: Hofer, Annette
Schlagwörter: Slc4a11; NaBC1; Ionentransporter; CHED; Knock-Out; Boron; Slc4a11; Ion-Transporter; CHED; Knock-Out
GND-Schlagwörter: Bor; In-situ-Hybridisierung
Erscheinungsdatum: 2007
Tag der mündlichen Prüfung: 2008-07-28
Zusammenfassung: 
In dieser Arbeit wurde die murine Volllänge-cDNA des NaBC1 kloniert und erstmals alternative Spleißvarianten im Slc4a11 – Gen der Maus nachgewiesen. Mittels 5’-RACE-PCR wurden zwei alternative Exons identifiziert, Exon 1a und 3a. Exon 1a befindet sich vor der codierenden Region, enthält aber kein alternatives Start-ATG und wird somit nicht translatiert. Um Aussagen über eine Beeinflussung der Transkription zu treffen, fehlen weitere funktionelle Daten. Exon 3a, zwischen Exon 3 und 4, enthält ein Stopcodon, und codiert somit wahrscheinlich nicht für ein funktionsfähiges Protein, eine Rolle im posttranskriptionellen RNA-Abbau kann nicht ausgeschlossen werden.
Zudem wurde die Expression von NaBC1 mittels Northern Blot auf RNA-Ebene im murinen Hoden, der Speicheldrüse, der Niere und Nebenniere, im Hirn, Nebenhoden und in der Retina nachgewiesen und mit 35S-In-Situ-Hybridisierung genauer untersucht.
Im Anschluss wurde eine lambda Phagen-Bank untersucht und es wurden mittels einer spezifischen Sonde zwei genomische Klone identifiziert. Für einen dieser Klone wurde eine Targeting-Strategie für ein Knock-Out-Konstrukt entwickelt.

In this thesis we describe the full-length cloning of the murine NaBC1-cDNA. Furhtermore, we could demonstrate alternative splicing variants of the murine Slc4a11-Gene for the first time.
Using 5'-RACE-PCR, we identified 2 alternative exons. Exon 1a is localised in in 5'-UTR, not containing an alternative Start-ATG and thus is propably not translated. There is more functional data missing to give evidence about further influence on transcription. Exon 3a contains a stopcodon, hence its occurence does not lead to a functional protein but may play a role in nonsense mediated mRNA-decay
An expression analysis was performed on RNA-level using Northern Blots and S35-in situ hybridisation. Northern blots revealed an expression in the testes, submandibular gland, kidney, adrenal gland, brain, epididymis and retina, we used 35S-in-situ-hybridisation to further investigate the expression patterns.
Finally, a screening of a genomic phage bank revealed a genomic clone which was used to generate a theoretic model of a knock-out construct.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2225
URN: urn:nbn:de:gbv:18-37904
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Gal, Andreas (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
DissertationHofer.pdf4.14 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

20
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 17.04.2021

Download(s)

14
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 17.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe