Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Neologismen im Marischen - Schöpfung, Verbreitung, Akzeptanz neuer Lexik und die "sprachliche Wiedergeburt"
Sprache: Deutsch
Autor*in: Schötschel, Monika
Schlagwörter: Neologismen
GND-Schlagwörter: Mari El; Tscheremissisch; Mari <Volk>; Finnougrier; Finnougrische Sprachen; Wolgafinnische Sprachen; Lexikologie; Soziolinguistik
Erscheinungsdatum: 2008
Tag der mündlichen Prüfung: 2006-07-13
Zusammenfassung: 
Die Arbeit befasst sich mit dem Marischen, einer finnisch-ugrischen Sprache, die im Gebiet der Mittleren Wolga gesprochen wird. Betrachtet wird die Schaffung von Neologismen in der wiesenmarischen Standardsprache im Zusammenhang mit der sogenannten „Sprachlichen Wiedergeburt“. Zunächst wird in einem kurzen Abriss die Geschichte des marischen Volkes und der wissenschaftlichen Beschäftigung mit der marischen Sprache sowie die Entwicklung der wiesenmarischen Schriftsprache vorgestellt. Daraufhin wird betrachtet, wie neue Lexik gebildet bzw. aus welchen Quellen diese in die marische Standardsprache übernommen wird. Nach einer Charakterisierung ausgewählter zweisprachiger, orthographischer und „erklärender“ Wörterbücher des Marischen wird für eine Reihe von neueren Lexemen die Beleglage in diesen Wörterbüchern untersucht. Anschließend werden die Konzeption und die Ergebnisse einer Befragung vorgestellt, die Anfang 2001 in Mari El durchgeführt wurde. Diese Befragung untersuchte die Bekanntheit und Verständlichkeit ausgewählter Lexeme und ging für einige mit russischen Entlehnungen und teilweise auch mit anderen marischen Ausdrücken konkurrierende marische Lexeme der Frage nach, inwiefern sie oder ihre Konkurrenten Verwendung finden. Für die hinsichtlich der letztgenannten Frage untersuchten Lexeme wurde zudem ihr Auftreten in verschiedenen Jahrgängen der Literatur- und Kulturzeitschrift „Ončyko“ untersucht.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2386
URN: urn:nbn:de:gbv:18-39563
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Helimski, Eugen (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
dissertationSchoetschel.pdf2.52 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

104
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 23.04.2021

Download(s)

67
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 23.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe