Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Career Choice of Deutsche-Schule-Istanbul’s Graduates: Influence of ‘Hidden Curriculum’
Sonstige Titel: Die Karriere- Auswahl der Absolventen der Deutschen Schule Istanbul: Der Einfluss des verborgenen Bildungslehrplans
Sprache: Englisch
Autor*in: Kentli, Fulya Damla
Schlagwörter: Bildungslehrplan; Aktivitätstheorie; Hidden Curriculum; Activity Theory; Career Choice; Foreign Schools in Turkey
GND-Schlagwörter: Istanbul / Deutsche Schule; Ingenieurpädagogik; Curriculumplanung
Erscheinungsdatum: 2008
Tag der mündlichen Prüfung: 2008-10-29
Zusammenfassung: 
Die Türkei ist ein Land, in dem ein einheitliches Curriculum für alle Schulen offiziell vom Bildungsministerium vorgeschrieben wird. Aufgrund dieser Tatsache ist es interessant die Frage zu stellen, warum sich Privatschulabsolventen in ihrer Berufswahl unterscheiden. Der Grund hierfür könnte außerhalb des offiziellen Curriculums liegen. Diese Studie ist daher ein Versuch, um herauszustellen, was in einer fremden Privatschule bezüglich des Einflusses auf die Karrierelaufbahn der Absolventen hervorgeht. Hierfür wird die Deutsche -Schule –Ýstanbul (DSI) in Betracht gezogen, die sich in Beyoðlu/ Ýstanbul befindet. In der vorliegenden Untersuchung wird versucht herauszufinden, inwiefern die Sozialisation in der DSI die Karrierewahl ihrer Absolventen beeinflusst, (im speziellen, warum diese Schule einen besonderen Einfluss auf das Ingenieurwesen als Berufswahl haben könnte) und die Interdependenz der relevanten Einflussfaktoren mit dem theoretischen Rahmen der Aktivitätstheorie zu rekonstruieren.

Turkey is a country where the same curriculum for all schools is officially implemented under the Ministry of National Education. Given this fact, it is of interest to ask why students graduating from particular schools differ in their career choice. The reason might lie beyond the official curriculum. Accordingly, this study is an attempt to reveal how the education of a particular foreign school influences graduates’ career choice The school chosen for the study in that regard, the Deutsche-Schule-Ýstanbul (DSI), is located in Beyoðlu, Ýstanbul. The current study is an attempt to find out how the DSI’s socialization influences its graduates’ career choice, (more specifically why this school may have a special influence on the choice of engineering as a career) and to reconstruct the interdependence of the relevant influencing factors within the theoretical framework of activity theory.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2422
URN: urn:nbn:de:gbv:18-39903
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Mielke, Rosemarie (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
KENTLI-THESIS.pdf2.57 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

46
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021

Download(s)

14
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe