Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Entwicklung und Evaluation standardisierter Operationsanleitungen zur Aus- und Weiterbildung in minimal-invasiver Chirurgie
Sonstige Titel: Development and Evaluation of Standardized Surgical Instructions for Education in Minimally Invasive Surgery
Sprache: Deutsch
Autor*in: Güler, Ann-Katrin
Schlagwörter: minimally invasive surgery; education; standardization; mental training
GND-Schlagwörter: Standardisierung; Chirurgie; Minimal-invasive Chirurgie; Medizinische Ausbildung; Ausbildung; Ärztliche Weiterbildung; Mentales Training; Frage
Erscheinungsdatum: 2008
Tag der mündlichen Prüfung: 2009-05-25
Zusammenfassung: 
In der vorliegenden Arbeit wurde eine neu konzipierte Operationsleitung, die sog. Operationsfibel (OP-Fibel), mit einem klassischen Operationsatlanten verglichen und anhand eines Fragebogens von Chirurgen evaluiert. Ziel der Evaluationsstudie war es zu erfahren, ob die OP-Fibel (mit oder ohne Mentales Training) ein effektives und effizientes Lehrmittel ist und möglicherweise ergänzend in der chirurgischen Aus- und Weiterbildung etabliert werden kann.

This thesis has evaluated the new concept of a surgical instruction manual, a so called Operation Primer, compared to a traditional surgical textbook. Surgeons have evaluated both concepts based on a questionaire. Target of the evaluation was to learn, whether the Operation Primer (with or without Mental training) might be an effective and efficient tool in medical education.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2709
URN: urn:nbn:de:gbv:18-42713
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Gawad, Karim A. (PD Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.41 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

28
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021

Download(s)

44
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe