Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Analysis on the Adhesive Properties of Ascites-derived Cells in Ovarian Cancer
Sonstige Titel: Analyse der Adhäsionseigenschaften von Aszites-abgeleiteten Zellen bei Eierstockkrebs
Sprache: Englisch
Autor*in: Ding, Yi
Schlagwörter: E-Cadherin; ALCAM
GND-Schlagwörter: Eierstockkrebs; Ascites; Sphäroid; Adhäsion; Metastase
Erscheinungsdatum: 2019
Tag der mündlichen Prüfung: 2020-07-21
Zusammenfassung: 
Ascites-derived cells from ovarian cancer patients contain spheroids (cell aggregates) and single cells. ADs (adherent cells) and NADs (non-adherent cells) were formed separately when ascites-derived cells were cultured in low-attachment flasks with MCDB or ascites fluid. NADs, mostly consisting of spheroids, presented high epithelial characteristics compared to mesenchymal ADs. EpCAM/CD24 are intensively expressed in NADs, while ADs mainly expressed CD90. Cell strainers, which were used for enriching spheroids and getting rid of most single cells, were confirmed as a good tool for the following characterization on the ascites-derived spheroids. Preliminary analysis on the expression of certain adhesion molecules (E-Cadherin and ALCAM) in spheroids in comparison to matched tumor tissue from the same patients were performed. These comparative analysis will give us more information about specific tumoral characteristics essential for OvCa metastasis.

Aszites-abgeleitete Zellen von Eierstockkrebspatientinnen enthalten sowohl Sphäroide (Zellaggregate) als auch Einzelzellen. ADs (adhärente Zellen) und NADs (nicht adhärente Zellen) wurden gebildet und separiert, indem die vom Aszites abgeleiteten Zellen in Flaschen mit geringer Anhaftung entweder mit MCDB-Medium oder in Aszitesflüssigkeit kultiviert wurden. NADs, die hauptsächlich aus Sphäroiden bestehen, zeigten im Vergleich zu mesenchymalen ADs hohe epitheliale Eigenschaften. NADs weisen hohe Expressionslevel für EpCAM / CD24 auf, während ADs hauptsächlich CD90 exprimieren. Zellsiebe, die zur Anreicherung von Sphäroiden und zur Entfernung der meisten Einzelzellen verwendet wurden, erwiesen sich als gutes Werkzeug für die weitere Charakterisierung der vom Aszites abgeleiteten Sphäroide. Es wurden vorläufige Analysen zur Expression bestimmter Adhäsionsmoleküle (E-Cadherin und ALCAM) in Sphäroiden im Vergleich zu dem jeweiligen Tumorgewebe einer Patientin durchgeführt. Diese vergleichenden Analysen sollen weitere Informationen zu spezifischen Tumoreigenschaften aufzeigen, welche für die Eierstockkrebs-Metastasierung entscheidend sind.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6321
URN: urn:nbn:de:gbv:18-106503
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Oliveira-Ferrer, Leticia (PD Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf3.56 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

14
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021

Download(s)

12
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe